THEMEN

"Projekte realisieren, von denen die Bürger profitieren."

 

Unser Ziel ist es, sinnvoll zu planen und aus jedem Projekt das Beste zu machen. Mit viel Engagement und gesundem Menschenverstand. Für Sie. Für uns. Für Jung und Alt in Korb.

 

 

"Die Standort-Attraktivität soll erhalten bleiben und noch verbessert werden."

 

Das ist auch unser oberstes Ziel. Deshalb setzen wir uns für einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur ebenso ein wie für einen ausgewogenen Ausbau von Gewerbe, Industrieflächen sowie Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

 

"Korb soll eine kinderfreundliche Gemeinde sein."

 

Vielseitige Angebote für die Jugend, eine durchdachte Flächennutzung und eine gesunde Infrastruktur machen Korb für junge Familien noch attraktiver. Dafür arbeiten wir.

 

"Korb soll wirtschaftlich handeln."

 

Gesunde Finanzen sind eine elementare Forderung für uns, denn auch wir zahlen Steuern und möchten nachvollziehen, was damit geschieht. Und wir wollen, dass Korb unabhängig in seinem Handeln bleibt. Deshalb setzen wir uns für eine maßvolle Finanzpolitik ein.

 

"Unsere Gemeinde soll sauber bleiben."

 

Ein ganz wichtiger Punkt, den wir uns auf die Fahne geschrieben haben: die Reinhaltung von Straßen, Plätzen und der Natur. Durchdachte Maßnahmen, wie zusätzliche Papierkörbe und Reinigungsaktionen, sind hier erforderlich.

 

"Es soll nicht langweilig werden in Korb zu leben."

 

Um für Bürger aller Altersklassen ein interessanter Wohnort zu bleiben, soll sich die Gemeinde nicht auf dem ausruhen, was es schon gibt. Wir stehen für innovative Projekte und Ideen.

 

23 Korber Kandidaten – parteilos und unabhängig

 

News

Korb blüht

Am 16.11.2019 um 9:30 Uhr findet unsere traditionelle Pflanzaktion statt.

Unterstützen Sie uns für ein blühendes Korb auch im nächsten Jahr.

Mehr dazu in den News.

Wahlergebnisse

in der Historie

Die Wahlergebnisse der Korber Freien Bürger seit 1994 finden Sie hier.